****Einfamilien - Wohnhaus mit  großer Doppelgarage, Werkstattanbau und großer Scheune in Kettig***

Wichtiges im Übersi

   
Grundstücksfläche: 746
Wohnfläche 175,9 m²
Kaufpreis:                                300.000,--EUR

 

Weitere Daten:Garage

Zimmer: 8
Baujahr: 1912
   
Provision: 4,76 % des Kaufpreises inkl. MwSt.
   
Energieausweis: 287,5 kWh/(m²*a), H
Energieträger: Gas
Garage: Ja
   
   

 

Objektbeschreibung:

 

Auf dem Grundstück befinden sich vier Gebäude:
-Das Wohnhaus als Hauptgebäude. Massivgebäude, errichtet mit Lavagrotzensteinen, ca. 38 cm stark. 2 Vollgeschosse plus voll ausgebautes Dachgeschoss, 2 Gewölbekellerräume. Baujahr 1912. Das Wohnhaus wurde ca. 1977-1982 völlig modernisiert. Das Bad im Obergeschoss ist allerdings erst vor 2-3 Jahren erneuert worden. Gleiches gilt für das Dach des wohnlich genutzten Anbaus.
-Zweigeschossiger, rückwärtiger Anbau an das Wohnhaus.
-Große Scheune. Ca 135 m² Bruttogrundfläche. Zweigeschossig.
-Garagengebäude; Baujahr 1982/83. Darin eine überhohe Doppelgarage und eine PKW – Einzelgarage.
Die Gebäudlichkeiten sind mietfrei und können nach Kaufpreiszahlung vom Käufer genutzt werden.

 

Für Einfamilienhaus:
Satteldach. Eindeckung mit Kunstschiefer (möglicherweise asbesthaltig). Im Anbauteil Pultdach mit fast neuer Eindeckung aus glasierten Pfannen.
Alurahmenfenster mit Isolierglas, weitgehend Rollläden.
Kellertreppe massiv. Obergeschosstreppe ebenfalls massiv mit Marmorbelag.
Kellerdecke massiv. Bei den Obergeschossdecken wird baual-tersbedingt Holzbalkenkonstruktion unterstellt.
Auf dem Dach der Scheune befindet sich eine Photovoltaikanlage. Hierfür wurde ein Stromliefervertrag abgeschlossen. Der Vertrag läuft noch bis zum 02.05.2028. Die derzeitige monatliche Abschlagszahlung des Energieunternehmens beträgt 548,00 €. Die Photovoltaikanlage wird mitverkauft.

 

Das hier zum Verkauf angebotene Wohnhausgrundstück liegt südlich des Ortskernes von Kettig (ca. 3400 Einwohner). Die Entfernung nach Mülheim - Kärlich beträgt ca. 1-2 km, ins Gewerbezentrum Mülheim – Kärlich ca. 3 km, ins Oberzentrum Koblenz ca. 11 km.

 

-Dasjenige Inventar, das die Verkäufer bis zum Besitzübergang nicht entnommen haben, geht entschädigungslos in das Eigentum des Käufers über. Es besteht keine Räumungsverpflichtung und keine Gewähr für die Funktionsfähigkeit des Inventars.

-Das Anwesen wird in Form eines Bieterverfahrens angeboten. Wir sind von den Erben mit der Durchführung dieses Bieterver-fahrens beauftragt. Wir führen über die Angebote eine Tabelle. Der Erbengemeinschaft steht es frei nach unserer Darlegung der Gegebenheiten den Käufer zu wählen. Die Gebotshöhe spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Immobilien Gross GmbH, Breite Straße 44, 56626 Andernach, Telefonnummer: 02632/96310, Telefax: 02632/963130, E-Mail Adresse: gross@rdm.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, dessen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir vor Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben),unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Ende der Widerrufsbelehrung